Landkreis Gotha   ->Service  ->Kfz-Zulassung  -> Außerbetriebsetzung

Außerbetriebsetzung

Außerbetriebsetzung von Kraftfahrzeugen

Notwendige Unterlagen: 

  • Personaldokumente
  • Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Kennzeichen
  • bei Verschrottung den Verwertungsnachweis

 

Hinweis: Die Außerbetriebsetzung ist auch ohne Vollmacht für andere möglich.


Es können Fahrzeuge mit GTH-Kennzeichen, aber auch Fahrzeuge aus anderen Zulassungsbezirken außer Betrieb gesetzt werden.


Alle Fahrzeuge, die seit 01.01.2015 ihre Kennzeichen und Zulassungsbescheinigung Teil I erhalten haben, können auch online auf der Internetseite des Kraftfahrt Bundesamtes außer Betrieb gesetzt werden.

Zur Online-Außerbetriebsetzung

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Für alle Ämter und Bereiche des Landratsamtes Gotha
gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr

Abweichend davon gelten andere Öffnungszeiten im
Jugendamt,Sozialamt, im Bereich Schwerbehindertenrecht sowie in der Kfz-Zulassung


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha
Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:17.08.16, 10:48 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2016 • Alle Rechte vorbehalten