Landkreis Gotha   ->Aktuelles  -> Preise des Landkreises

Preise des Landkreises

Preise und Ehrungen des Landkreises Gotha

Der Landkreis Gotha vergibt im zweijährigen Turnus eine Reihe von Ehrungen und Auszeichnungen, mit denen das Engagement im sozialen, kulturellen und ehrenamtlichen Bereich gewürdigt wird.

In geraden Jahren werden der Denkmalschutzpreis, der Umweltpreis sowie der Frauenförderpreis vergeben, in ungeraden Jahren der Kulturpreis, der Jugendförderpreis sowie der Titel "Botschafter des Landkreises".

Alle Auszeichnungen sind mit 1.500 Euro dotiert; die Auslobung erfolgt im Amtsblatt sowie über die Tagespresse und Onlinemedien.

Die folgende Auflistung bereits vergebener Würdigung versteht sich gleichwertig in männlicher und weiblicher Form.

Botschafter des Landkreises Gotha

Dr. Sigurd Scholze aus Tabarz (r., hier mit Bürgermeister David Ortmann) ist der amtierende Botschafter des Landkreises Gotha.
Dr. Sigurd Scholze aus Tabarz (r., hier mit Bürgermeister David Ortmann) ist der amtierende Botschafter des Landkreises Gotha.

2004 Rudi Weisheit (Hochseiltruppe „Geschwister Weisheit“)
2005 Gemeinde Günthersleben-Wechmar, vertreten durch Knut Kreuch
2006 Thüringen Philhamonie Gotha-Suhl, vertreten durch Hermann Breuer
2007 BOLTZ-Projekt, vertreten durch Reiner Jelit

2008/09: Ronald Bellstedt
2010/11: Prof. Dr. med. habil. Werner Schunk
2012/13: Manfred Pihaule, bekannt als "Loman"
2014/15: Thüringen Philharmonie Gotha (erneut)
2016/17: Dr. Sigurd Scholze 


Infolge eines Kreistagsbeschlusses wird seit 2008 der Titel des Botschafters auf zwei Jahre vergeben.

Kulturpreisträger

Kulturpreisträger 2015: art der stadt e. V.
Kulturpreisträger 2015: art der stadt e. V.

1992 Gert Weber, Gräfenhain
1993 Gothaer Kinderchor e.V.
1994 Rockformation „Kirsche & Co“, Gotha
1995 Landessinfonieorchester Thüringen
1996 Siegfried Brückner, Gotha
1997 Roswitha Möller, Tabarz
1998 Tobiashammerforum Ohrdruf e. V.
1999 Manfred Bach, Tambach-Dietharz
2000 Wechmarer Heimatverein e. V.
2001 Günter Morgenstern
2002 Hanns Cibulka, Gotha
2003 Dr. Helga Raschke, Gotha
2004 Konzertchor Gotha
2005 Dr. Helmut Roob und Helmut Münster, Gotha
2006 Urania e. V. Gotha
2007 Menantes Förderkreis Wandersleben e. V.
2009 Freundeskreis Thielemannorgel Gräfenhain e. V.
2011 Jens Goldhardt, Gotha
2013 Förderverein Tierpark Gotha e. V.
2015 art der stadt e. V.

Umweltpreisträger

Karina Hallmann und Peter Koppe nahmen den Umweltpreis 2016 für ihre Unternehmen entgegen.
Karina Hallmann und Peter Koppe nahmen den Umweltpreis 2016 für ihre Unternehmen entgegen.

1991 Ulrich Viertel
1992 Arbeitskreis Ökologie
1993 Arno Hacker, Georgenthal, und Ronald Bellstedt, Gotha
1994 Dr. Peter Hofmann
1995 Dr. Wolfgang Zimmermann
1996 Dr. Wolfgang Klug
1997 Karl-Heinz Oppel und Thomas Oppel, Sportverein SV Union Friemar
1998 Verein zur Förderung vermitativer Abfallverwertung u. Humusproduktion e. V.
1999 Herbert Nell
2000 Roland Schilling, Gotha, und AWO-Kindergarten, Gotha, Galettistraße
2001 Bernd Weidemüller, Pfullendorf
2002 Karl Hofmann, Tambach-Dietharz
2003 Roland Tittel, Seebergen
2004 Wolfgang Möller, Walterhausen
2005 Manfred Göring, Tabarz
2006 Waldgruppe Siebleben
2008 Agrarprodukte Schwabhausen e. G.
2010 Lebensgut Cobstädt e. V.
2012 Tino Sauer, Gierstädt
2014 Holger Wentzel, Georgenthal
2016 August Storck KG, Ohrdruf, und Containerdienst Koppe GmbH, Friedrichroda

Frauenförderpreisträger

Frauenförderpreisträgerin 2016 Christine Georgi (r.) sowie die freiberuflichen Hebammen Annett Fischbach (l.) und Beate Riebold wurden im Spohrsaal geehrt. Foto: Lutz Ebhardt
Frauenförderpreisträgerin Christine Georgi (r.) sowie die freiberuflichen Hebammen Annett Fischbach (l.) und Beate Riebold wurden im Spohrsaal geehrt. Foto: Lutz Ebhardt

1992 Ruth Melcher, Aspach
1993 Frauenselbsthilfegruppen nach Krebs, Gotha, Wölfis, Tabarz; Vorbereitungskreis Gothaer Frauenfrühstück
1994 Heidi Landmann-Beyer, Gotha, und Karin Stiefel, Waltershausen
1995 Ingrid Kiffner, Gotha, und „Regenbogen“ e. V., Ohrdruf
1996 Frauenzentrum Gotha
1997 Marianne Lapp, Georgenthal
1998 Elke Noll, Tambach-Dietharz
1999 Erika Gründler, ingeborg Dohnt, Herta Zentgraf, Luisenthal
2000 Susanne Nieschwitz, Gotha
2001 Anke Merbach und Karin Klatt, Gotha
2002 Dirk Kollmar; Susanne Schatz, Luisenthal (Ehrenurkunde)
2003 Helga Steiner, Georgenthal, Annette Schmidt (Frauen- und Familienberatungszentrum Neudietendorf)
2004 Gothaer Tafel e. V.
2005 Monika Liebner, Tambach-Dietharz
2006 Gymnastikgruppe „Top fit Emsetal e. V.“, Marion Barth, Leiterin der Frauensportgruppe im Siebleber Turnverein
2008 Grüne Damen des Krankenhauses Waltershausen-Friedrichroda
2010 Christa Lorenz, Finsterbergen
2012 Roswitha Brand, Christine Dörfler, Christel Pries, Jutta Klose und Lilo Richter („Kleine Gruppe“ des Frauenzentrums Gotha)
2014 ehrenamtliche Familienassistentinnen des Vereins zur Förderung und Bildung Jugendlicher e.V. (FöBi)
2016 Christine Georgi vom Verein „Für Frauen und Kinder in Not“ e. V.

 

 

 

Denkmalschutzpreisträger

Ute John (l.) und Klaus Rudolph (M.) konnten als Vertreter des Vereins die Auszeichnung entgegen nehmen, für die sie von Inge Michalski vorgeschlagen worden waren.
Ute John (l.) und Klaus Rudolph (M.) konnten als Vertreter des Vereins die Auszeichnung  entgegen nehmen, für die sie Inge Michalski vorgeschlagen worden waren.

 

1998 Jürgen Wiegand, Waltershausen
1999 Norbert Sprinz, Waltershausen
2000 Udo Hopf, Gotha
2001 Irene und Werner Kästner, Wechmar
2002 Bernd Kramer, Apfelstädt
2003 Dr. Heinz Walz, Winterstein
2004 Gisela Baumbach, Zimmernsupra
2005 Frohmut Schurig, Günthersleben-Wechmar
2006 Wolfgang und Hartmut Breithaupt, Gotha und Ballstädt
2008 Freundeskreis Leinakanal e. V.
2010 Ortsteilgemeinde Wandersleben und Geschichts- und Heimatverein Wandersleben 2005 e. V.
2012 Sabine Herschel-Rothe und Gunter Rothe, Fröttstädt
2014 Judith und Oliver Bosse, Mühlenhof Boss, Dachwig
2016 Förderverein Technisches Denkmal Alte Gerberei e. V. aus Ohrdruf

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Für alle Ämter und Bereiche des Landratsamtes Gotha
gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr

Abweichend davon gelten andere Öffnungszeiten im
Jugendamt,Sozialamt, im Bereich Schwerbehindertenrecht sowie in der Kfz-Zulassung


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha
Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:15.11.16, 10:06 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2016 • Alle Rechte vorbehalten