Landkreis Gotha   ->Region  ->Geschichte  -> Wappen

Wappen

Leinakanal, Friedenstein und Thüringer Stern

Das Wappen des Landkreises zeigt das herzogliche Schloss mit den markanten unterschiedlichen Türmen und dem künstlich angelegten Leinakanal. 

Der Stern im unteren Teil des Wappens steht für einen der acht Sterne (ehemalige Herzogtümer) aus dem Thüringer Landeswappen auch bekannt als Thüringer Residenzen und dokumentiert die Zugehörigkeit des Landkreises Gotha zum Land Thüringen. Die Farbgebung in Silber und Rot wurde in Anlehnung an die Thüringer Landesfarben Weiß-Rot gewählt.

Hinweis: Das Wappen ist gemäß Thüringer Kommunalordnung ein Hoheitszeichen, dessen Verwendung eine vorherigen Genehmigung bedarf. Deshalb ist es hier auch in einer kopiergeschützten Variante dargestellt.

Sollten Sie das Wappen nutzen wollen, setzen Sie sich bitte vorab mit der Pressestelle des Landratsamts in Verbindung, die Ihnen neben einer Genehmigung ggf. auch druckfähige Daten hierfür zur Verfügung stellen kann.

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation ist das Landratsamt Gotha nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. 
Persönliche Vorsprache ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis. 


 


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha

Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:11.09.20, 10:05 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2016 • Alle Rechte vorbehalten