Medieninformationen - Detail

Zulassungsstatistik: Weniger Neufahrzeuge zugelassen

4.951 Neufahrzeuge sind im Landkreis Gotha im vergangenen Jahr zugelassen worden – damit setzt sich der Abwärtstrend der vergangenen Jahre weiter fort.

Symbolfoto: pixabay.

Das geht aus der vorgelegten Kfz-Zulassungsstatistik hervor, die vom Straßenverkehrsamt des Landratsamtes erstellt wurde. Nach dem Rekordjahr 2019 mit 7.326 Neuzulassungen von Fahrzeugen aller Art – also auch LKW, Motorrädern oder Anhängern – war die Zahl bereits 2020 auf 6.829 und 2021 auf 5.642 gesunken. „Diese Zahlen spiegeln nicht nur die Auswirkungen der Corona-Pandemie mit einer ausgebremsten Neuwagenproduktion wider, sondern auch die Folgen von Energiekrise und Inflation“, ergänzt der Leiter des Straßenverkehrsamtes Mario Weigand.

Rückgang von neu zugelassen Dieselautos setzt sich fort

Ein Rückgang ist laut Statistik auch bei den Neuzulassungen für PKW mit Dieselmotoren zu erkennen. Rund 18 Prozent der insgesamt 2984 Neuzulassungen entfallen auf Diesel-PKW. Im Vorjahr lag die Quote noch bei 21 Prozent, 2019 sogar bei 26 Prozent. Damit haben Benziner bei den Verbrennern weiter die Nase vorn.

Fahrzeugbestand im Landkreis steigt weiter an

Die Gesamtzahl aller zugelassenen Fahrzeuge stieg im Jahr 2022 auf 112.764 (2021: 111.833). Davon entfallen unter anderem 77.048 auf PKW, 15.644 auf Anhänger und 6.787 auf Motorräder.

Mehr Elektrofahrzeuge im Landkreis zugelassen

„Auch wenn der Großteil der Autobesitzerinnen und -besitzer den Verbrennern treu bleibt, bauen Elektrofahrzeuge ihren Anteil am Gesamtbestand der PKW stetig aus“, bilanziert Mario Weigand. Nachdem sich die Zahl der Elektrofahrzeuge von 2020 (1.313) auf 2021 (2.885) mehr als verdoppelt hatte, ist der Anstieg im vergangenen Jahr auf 3.578 zwar auch groß, aber nicht derart signifikant. Der Großteil der zugelassenen Elektrofahrzeuge sind Hybridmodelle – 951 werden rein elektrisch betrieben.

Oldtimer weiter im Trend

Weiterhin beliebt im Landkreis Gotha sind Oldtimer. Insgesamt 1.001 Fahrzeuge, davon 732 PKW, 66 Motorräder sowie 102 LKW und 69 Traktoren, konnten sich mit einem H-Kennzeichen schmücken (2021 insgesamt 898 Fahrzeuge). Blickt man bis ins Jahr 2011 zurück (285 Fahrzeuge), ist festzustellen, dass sich der Bestand weit mehr als verdreifacht hat. Zusätzlich sind vergangenes Jahr 459 Oldtimer mit roten 07-er Kennzeichen im Zulassungsbestand gewesen. Für eine Oldtimer-Einstufung muss das jeweilige Fahrzeug mindestens 30 Jahre alt sein

Neuer Rekord bei Kennzeichenmitnahme

Seit 2011 können beim Wohnortwechsel die Kennzeichen in den neuen Zulassungsbereich mitgenommen werden. Diese Möglichkeit wird weiterhin gerne genutzt. Von anfangs (2011) 284 fremden, aber auf den Landkreis Gotha registrierten Kennzeichen, stieg die Zahl bis Ende vergangenen Jahres auf 3.256 an – das ist ein neuer Höchstwert. Im Gegenzug haben die Halter:innen von 2.666 Fahrzeugen (2021: 2.283) auch beim Landkreiswechsel ihr GTH-Kürzel an der Stoßstange behalten – ebenfalls ein neuer Rekord.

Terminvergabe der Zulassungsbehörde hat sich bewährt

Die Terminvergabe, die in der Zulassungsbehörde durch die Corona-Pandemie eingeführt wurde, hat sich aus Sicht der Verwaltung gut etabliert. (Wunsch)termine können meist auch kurzfristig über das Onlineportal der Behörde gebucht werden. Außerdem haben die Bürger:innen im Landkreis Gotha die Möglichkeit, ihr Fahrzeug online zuzulassen (i-Kfz). Insgesamt haben sich die Mitarbeiter:innen der Zulassungsbehörde im vergangenen Jahr um Anliegen von 16.286 Kund:innen gekümmert. Im Bereich der Fahrerlaubnisbehörde waren es 10.737.

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation ist das Landratsamt Gotha nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. 
Persönliche Vorsprache ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
Wir bitten um Ihr Verständnis. 


 


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha

Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:30.06.22, 14:06 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2021 • Alle Rechte vorbehalten