Medieninformationen - Detail

Vorschläge für den Umweltpreis 2022 gesucht

Die Verleihung des Umweltpreises im Jahr 2020.

Energiewende, Programme zum Arten- und Biotopschutz, ökologische Landwirtschaft – das sind nur einige Themenfelder, die unserer Gesellschaft als große Herausforderungen an das Denken und Handeln gegenüber stehen. Neben diesen übergreifenden Ansätzen sind es jedoch auch die kleineren Ideen und Projekte, die ihren Beitrag zu einem nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt leisten.

Daher lobt der Landkreis Gotha den Umweltpreis 2022 unter der Themenstellung "Nachhaltiger Umgang mit unseren Ressourcen" aus.

Gesucht werden Projekte aus Bildungseinrichtungen aller Ebenen des Landkreises Gotha, die sich mit Themen zum nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen Artenvielfalt, Wasser, Boden und Klima beschäftigen. Die Auszeichnung ist mit 1.500 Euro dotiert.

Vorschläge oder Bewerbungen können bis zum 31. August 2022 im Landratsamt Gotha, Umweltamt, 18.-März-Straße 50, 99867 Gotha, schriftlich eingereicht werden.

Über die Vergabe des Umweltpreises entscheidet eine Jury in nichtöffentlicher Sitzung. Die Übergabe der Auszeichnung ist Anfang des vierten Quartals geplant. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation ist das Landratsamt Gotha nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. 
Persönliche Vorsprache ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
Wir bitten um Ihr Verständnis. 


 


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha

Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:30.06.22, 14:06 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2021 • Alle Rechte vorbehalten