Medieninformationen - Detail

Testen im Bad: Netz der Anlaufstellen wächst auf 38

In der laufenden Woche hat der Landkreis in Kooperation mit den von ihm beauftragten Leistungserbringern das Netz der Teststellen in der Region noch einmal deutlich ausgebaut.

Die Verfügbarkeit von kostenlosen Antigen-Schnelltests durch qualifizierte und autorisierte Dienstleister ist nun flächendeckend und an immer mehr Orten auch am Wochenende gewährleistet. Insgesamt stehen inzwischen 38 Anlaufstellen im Kreisgebiet zur Verfügung. Insbesondere im ländlichen Bereich konnte nun mit zusätzlichen mobilen Angeboten eine verbesserte Verfügbarkeit gewährleistet werden.

Neu am Start sind:

• das Stadt-Bad in Gotha, das beginnend ab morgigem Freitag (7. Mai) immer freitags bis sonntags von 9 bis 11 Uhr die Bürgertestung anbietet,
• der dm-Drogeriemarkt in Gotha (Einkaufsmeile Gartenstraße), der ab 10. Mai montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr Schnelltests durchführt,
• die Tabbs vital GmbH, die bereits seit 6. Mai immer donnerstagnachmittags von 14 bis 16.30 Uhr in Tambach-Dietharz, Bürgerhaus Burgstallstraße, Schnelltests anbietet,
• der Testbus der Firma Klaus Gessert e. K., der beginnend ab 12. Mai immer mittwochs in der Verwaltungsgemeinschaft Nesseaue in Tüttleben, Spritzenstr. 28, 14 – 15.30 Uhr, in Molschleben, Schenksplatz, 16 – 17.30 Uhr und in Friemar, Pfarrstraße 6, von 18 bis 19.30 Uhr sowie himmelfahrtsbedingt am 14. Mai, danach immer donnerstags (ab 20. Mai), in der Verwaltungsgemeinschaft Fahner Höhe
in Gierstädt, vorm Gasthaus „Zum goldenen Lamm“ von 14 bis 15.45 Uhr, in Döllstädt, Unterstraße am Kultur- und Sportzentrum, von 16 bis 17.45 Uhr und in Gräfentonna, am Busbahnhof, von 18 bis 20 Uhr Station macht,
• die Zahnarztpraxis Claudia Kleppe, Mittelweg 4e in Waltershausen, zu den dortigen Sprechzeiten.

Johanniter springen an den Feiertagen ein

Für die bevorstehenden Feiertage des Wonnemonats Mai sind bereits verfügbare Teststellen durch die Dienstleister bestätigt worden. So besteht an Himmelfahrt (13. Mai) die Möglichkeit, von 10 bis 12.30 Uhr das Angebot der Johanniter-Unfall-Hilfe Regionalverband Westthüringen in der Ohrdrufer Goldberghalle oder von 15 bis 18 Uhr in der Gothaer Stadthalle wahrzunehmen. Am Pfingstmontag (24. Mai) stehen die Johanniter in der Gothaer Stadthalle von 14 bis 17 Uhr mit ihrem Schnelltestangebot bereit.

Seit Beginn der Bürgertestungen am 15. März 2021 sind im Landkreis Gotha insgesamt 38 Anlaufstellen eingerichtet worden, um der Bevölkerung ein adäquates Angebot im Rahmen der kostenfreien Bürgertestung unterbreiten zu können. Bislang sind mehr als 12.393 Testungen vorgenommen worden, von denen 154 einen positiven Erregernachweis ergaben.

Die Übersicht zu allen Teststellen:

www.landkreis-gotha.de/aktuelles/testzentren/teststellen/

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation ist das Landratsamt Gotha nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. 
Persönliche Vorsprache ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis. 


 


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha

Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:11.09.20, 10:05 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2021 • Alle Rechte vorbehalten