Medieninformationen - Detail

Mit dem Bus in die Wochenend-Schicht

Besser an den öffentlichen Buslinienverkehr angebunden wird jetzt das Ohrdrufer Gewerbegebiet. Am Montag (19. August) treten die vom Kreistag beschlossenen Erweiterungen für die Wochenend-Bedienung auf der Linie 860 in Kraft.

Bushaltestelle an der Herrenhöfer Landstraße im Ohrdrufer Gewerbegebiet.

Sie zielen mit der Aufnahme zusätzlicher Fahrten an Samstagen und Sonntagen insbesondere darauf ab, die Schichtarbeiter der großen ansässigen Unternehmen als Fahrgäste zu gewinnen.

Neu aufgenommen werden dazu am Samstag die Fahrten um 04:55 und 12:55 Uhr ab Gotha Busbahnhof (Hauptbahnhof je 5 Minuten später), die um 5:21 bzw. 13:21 Uhr an der Herrenhöfer Landstraße in Ohrdruf ankommen. An Sonntagen können die Nachtschichtler um 21:00 Uhr in Gotha am Busbahnhof (Hauptbahnhof wiederum 5 Minuten später) starten und wären um 21:26 Uhr vor Ort.
Vom Gewerbegebiet in Richtung Gotha aufbrechen können die Fahrgäste samstags um 06:36, 14:36 sowie um 22:36 Uhr; sie wären jeweils 22 Minuten später am Gothaer Hauptbahnhof sowie nach weiteren fünf Minuten am Busbahnhof.

Die Fahrten werden, mit Ausnahme der Samstagabend-Rückfahrt, auch bis in die Ohrdrufer Innenstadt an die Haltestelle Trinitatiskirche verlängert, so dass sich das Angebot auch für die Bachstadt selbst am Wochenende deutlich verbessert. Nachtschwärmer, die Samstagabend einen Bus in Richtung Gotha nutzen möchten, können ab 22:34 Uhr ab Bahnhof Ohrdruf zusteigen.

Der Kreistag hatte im Mai die von Landrat Onno Eckert angeregte Ergänzung des Fahrplanangebotes der Linie 860 beschlossen – als Pilotprojekt im Sinne der Wirtschaftsförderung. Im Ohrdrufer Gewerbegebiet ist bspw. mit der August Storck KG der mit mehr als 1.700 Mitarbeitern größte industrielle Arbeitgeber Thüringens ansässig.

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation ist das Landratsamt Gotha nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. 
Persönliche Vorsprache ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


 


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha
Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:24.04.20, 16:47 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2016 • Alle Rechte vorbehalten