Stellenausschreibungen - Detail

Mitarbeiter Wasserwirtschaft/Bauliche Anlagen/Gewässerunterhaltung (m/w/d)

Das Landratsamt Gotha schreibt zur alsbaldigen Besetzung die Stelle Mitarbeiter Wasserwirtschaft/

Bauliche Anlagen/Gewässerunterhaltung (m/w/d), im Sachgebiet Wasserwirtschaft im Umweltamt aus.

 

Die Tätigkeit umfasst die

• Teilnahme an den Gewässerschauen bei Gewässern 2. Ordnung;
• Durchführung der wasserrechtlichen Genehmigungsverfahren für bauliche Anlagen an Gewässern 2. Ordnung einschließlich Durchführung der Bauabnahmen und Bau-überwachung;
• Erarbeitung von Einvernehmenserklärungen im Rahmen der Verfahren anderer Behörden;
• Erlass von wasserrechtlichen Anordnungen zum Zweck der Herstellung des ordnungs-gemäßen Zustandes bzw. der Gefahrenabwehr an Gewässern 1. und 2. Ordnung;
• Durchführung von wasserrechtlichen Planfeststellungs- und Plangenehmigungsverfahren (Gewässerausbau);
• Durchführung von Ordnungswidrigkeitsverfahren für den Zuständigkeitsbereich der unteren Wasserbehörde des Landkreises Gotha;
• Erarbeitung von aufgabenbezogenen Stellungnahmen;
• Mitwirkung bei der Erstellung/Fortschreibung der aufgabenbezogenen landeseigenen Datensysteme.


Von dem Bewerber (m/w/d) werden erwartet:

• abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter oder vergleichbare Ausbildung;
oder
• Abschluss einer Berufsausbildung in den Fachrichtungen wie Wasserbau, Tiefbau, Landschaftsbau/Landschaftsgestaltung;
• Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht, Umweltrecht und BGB;
• vertiefte Kenntnisse im Rahmen der wasserrechtlichen Gesetzlichkeiten sowie angrenzender Bestimmungen;
• Grundkenntnisse im aufgabenbezogenen technischen Regelwerk;
• hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Team-fähigkeit;
• hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit, sowie schnelle Auffassungsgabe und strukturierte Arbeitsweise;
• Fähigkeit zur zielorientierten Verhandlungsführung;
• technisches Verständnis;
• sicherer Umgang mit Standartsoftwareanwendungen und PC-Technik;
• Führerschein Klasse B und grundsätzliche Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW.

Die Eingruppierung richtet sich nach den geltenden tariflichen Vorschriften des TVöD und erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9a gemäß Anlage 1 der Entgeltordnung zum TVöD (VKA).

Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen, inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse. Die Bewerbungsunterlagen sind bis einschließlich 13.08.2020 zu richten an das

Landratsamt Gotha
Rechts-/Personalamt
18.-März-Straße 50
99867 Gotha.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass Reisekosten und sonstige Bewerbungskosten vom Landratsamt Gotha nicht übernommen werden können und dass wir nur Bewerbungsunterlagen zurück senden, die einen frankierten DIN-A4-Rückumschlag enthalten.
Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten und werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

Die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage des Thüringer Datenschutzgesetzes (ThürDSG) sowie in Anlehnung an die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Internetseite des Landkreises Gotha (https://www.landkreis-gotha.de/aktuelles/ausschreibungen/stellenausschreibungen).

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation ist das Landratsamt Gotha nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. 
Persönliche Vorsprache ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


 


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha
Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:24.04.20, 16:47 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2016 • Alle Rechte vorbehalten