Stellenausschreibungen - Detail

Mitarbeiter/-in Medienzentrum/ Schulbibliothekarische Arbeitsstelle im Amt für Bildung, Schulen, Sport und Kultur

Das Landratsamt Gotha schreibt zur alsbaldigen Besetzung befristet bis zum 30.11.2021 die Teilzeitstelle Mitarbeiter/-in Medienzentrum/Schulbibliothekarische Arbeitsstelle im Amt für Bildung, Schulen, Sport und Kultur aus.

 

Die Tätigkeit umfasst die

• Verwaltung des Medienzentrums und der schulbibliothekarischen Arbeitsstelle;
• Mitwirkung bei der Erstellung technischer Konzepte, Beschaffung und Bewirtschaftung von Materialien für das Medienzentrum im Zusammenhang mit der Gewährleistung der materiellen Sicherstellung an den Schulen des Landkreises im Rahmen der Aufgaben des Schulträgers anhand vorgegebener pädagogischer Konzepte;
• Mitwirkung bei Beantragung von Fördermitteln zur bedarfsgerechten Ausstattung der Schulen im Landkreis im Rahmen der Umsetzung von Medienprojekten;
• Erarbeitung von Handreichungen und Fachbeiträgen für Lehrkräfte mit Bezug auf das Medienzentrum;
• Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Medienprojektes „Online-Medien-Verleih“;
• Prüfung und Überwachung von Lizenzen und Lizenzverträgen des Medienzentrums und der Schulen sowie Bearbeitung von Urheberrechtsfragen;
• Durchführung von Beratungen der Lehrkörper im Zusammenhang mit Medienprojekten;
• Vorbereitung und Gestaltung von Workshops zu Schulbibliotheken und zu Fragen der Medienpädagogik und dem Einsatz digitaler Medien;
• Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen für den Lehrkörper im Umgang und der Erstellung von Medienprojekten.

Von dem Bewerber / der Bewerberin werden erwartet:

• Abgeschlossenes Studium zum/zur Bachelor of Arts in der Fachrichtung „Kultur- und Medienpädagogik“;
• Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungs- und Haushaltsrecht sowie Thüringer Schulgesetz und angrenzender Bestimmungen;
• Vertiefte Kenntnisse im Vergabe- und Vertragsrecht insbesondere Lizenzrecht;
• Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und selbstständige Aufgabenwahrnehmung;
• Teamorientierung, kommunikative und soziale Kompetenzen, Belastbarkeit und Organisationsvermögen sowie strategisches, konzeptionelles und vernetztes Denken;
• Sicherer Umgang mit Standartsoftwareanwendungen, PC, Medien- und Präsentationstechnik;
• Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B und Einverständniserklärung zur dienstlichen Nutzung des privaten Fahrzeuges.

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des TVöD. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden.


Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse. Die Bewerbungsunterlagen sind bis einschließlich 25.05.2018 zu richten an das

Landratsamt Gotha
Rechts-/Personalamt
18.-März-Straße 50
99867 Gotha.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass Reisekosten und sonstige Bewerbungskosten vom Landratsamt Gotha nicht übernommen werden können und dass wir nur Bewerbungsunterlagen zurücksenden, die einen frankierten DIN-A4-Rückumschlag enthalten.
Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten und werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

 
gez. Gießmann                                                                                                            Gotha, 20.04.2018
Landrat

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Für die Mehrzahl der Ämter und Bereiche des Landratsamtes Gotha
gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr

Abweichend davon gelten andere Öffnungszeiten
im Jugendamt, im Sozialamt und in der Kfz-Zulassung


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha
Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:14.02.18, 13:08 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2016 • Alle Rechte vorbehalten