Stellenausschreibungen - Detail

Mitarbeiter/-in Schulsachbearbeitung

im Berufsschulzentrum Gotha-West

Das Landratsamt Gotha schreibt zur alsbaldigen Besetzung befristet für die Dauer der Mutterschutzfristen gem. §§ 3 und 6 Abs. 1 Mutterschutzgesetz und einer sich ggf. daran anschließenden Elternzeit nachfolgende Teilzeitstelle aus:

„Mitarbeiter/-in Schulsachbearbeitung“ am Berufsschulzentrum Gotha-West
Die Tätigkeit umfasst die

• Organisation und Koordinierung des Büroablaufes im Schulsekretariat, Postbearbeitung
• Anfertigung von Schreiben
• Führung und Registratur von Aktenlagen, Erstellung von Statistiken
• Bearbeitung von Schülerbeförderungsanträgen
• Beschaffung und Verwaltung von Büromaterial
• Unterstützung der Schulleitung bei schulorganisatorischen Maßnahmen
• Gebührenabrechnungen und Haushaltsführung

Von dem Bewerber/der Bewerberin werden erwartet:
• abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r
oder
• abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/-frau für Büromanagement
oder
• vergleichbare Ausbildung
• Kenntnisse im Umgang mit Bürokommunikationsmitteln und Computertechnik sowie mit der
   Standardsoftware Word und Excel
• Einfühlungsvermögen und positive Einstellung zu Kindern und Jugendlichen
• Erfahrungen im umsichtigen Umgang mit Menschen
• hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie selbständige Aufgabenwahrnehmung
• Kenntnisse in schulspezifischer Fachanwendungssoftware
• Fahrerlaubnis der Klasse B und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten Kraftfahrzeuges

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des TVöD. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 27 Stunden.
Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse. Die Bewerbungsunterlagen sind bis einschließlich 08.09.2016 zu richten an das

Landratsamt Gotha
Rechts-/Personalamt
18.-März-Straße 50
99867 Gotha.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass Reisekosten und sonstige Bewerbungskosten vom Landratsamt Gotha nicht übernommen werden können und dass wir nur Bewerbungsunterlagen zurücksenden, die einen frankierten DIN-A4-Rückumschlag enthalten. Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten und werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten. Gemäß den Bestimmungen des § 31 Bundeszentralregistergesetz (BZRG) i. V. m. § 30 a BZRG wird im Einstellungsfall die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses gefordert.


gez. Gießmann                                                                                                         Gotha, 12.08.2016
Landrat

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Für die Mehrzahl der Ämter und Bereiche des Landratsamtes Gotha
gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr

Abweichend davon gelten andere Öffnungszeiten
im Jugendamt, im Sozialamt, im Ordnungsamt und in der Kfz-Zulassung


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha
Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:16.08.19, 08:14 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2016 • Alle Rechte vorbehalten