Stellenausschreibungen - Detail

Disponent / Brand-/Katastrophenschutz (m/w/d)

Das Landratsamt Gotha schreibt zur alsbaldigen Besetzung die Beamtenstelle

Disponent / Brand-/Katastrophenschutz (m/w/d) im Amt für Sicherheit und Ordnung; Sachgebiet Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst

Die Tätigkeit umfasst die

• Wahrnehmung von Leitstellenaufgaben im Disponierungsbereich Brand- und Katastrophenschutz;
• Entgegennahme, Meldung und Bearbeitung von eingehenden Notrufen und anderweitig eingehender Informationen;
• Alarmierung der Rettungsdienst- und Feuerwehreinheit, des Stabs des Hauptverwaltungsbeamten sowie der Katastrophenschutzeinheit, die örtlich und sachlich zuständig sind;
• Halten der Fernmeldeverbindung zu den eingesetzten Einheiten, zu anderen Leitstellen, anderen Dienststellen, Organisationen und sonstigen Stellen;
• Koordinierung beteiligter Einsatzkräfte im Rahmen der Informationsvermittlung;
• Dokumentation des Einsatzgeschehens im Rahmen der Führung von Einsatzjournalen;
• Auskunftserteilung über Bereitschaftsdienste.


Vom Bewerber (m/w/d) werden erwartet:

• Befähigung für die Laufbahn des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes (§ 14 Abs. 4 ThürRettG i. V. m. Pkt. 4.2. Landesrettungsdienstplan für den Freistaat Thüringen);
• Kenntnisse im Umgang mit Computer-, Informations- und Nachrichtentechnik;
• Kenntnisse der Rettungsmitteldisponierung im Rettungsdienst- und Brandschutzbereich;
• BOS-Funkgenehmigung;
• wünschenswert ist eine zusätzliche Qualifikation als Rettungsassistent oder Notfallsanitäter;
• geographische Kenntnisse über den Landkreis Gotha sind hilfreich;
• überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen;
• Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit;
• Bereitschaft zum Einsatz im Schichtsystem und zur ständigen Fort- und Weiterbildung.

Die Besoldung erfolgt nach den Bestimmungen des Thüringer Besoldungsrechts mit Zieldienstposten A8 des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes.

Wir bitten um Übersendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen inklusive einschlägiger
Abschluss- und Arbeitszeugnisse. Die Bewerbungsunterlagen sind bis einschließlich 18.07.2019 zu richten an das

Landratsamt Gotha
Rechts-/Personalamt
18.-März-Straße 50
99867 Gotha.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass Reisekosten und sonstige Bewerbungskosten vom Landratsamt Gotha nicht übernommen werden können und dass wir nur Bewerbungsunterlagen zurück senden, die einen frankierten DIN-A4-Rückumschlag enthalten.
Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten und werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

Die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage des Thüringer Datenschutzgesetzes (ThürDSG) sowie in Anlehnung an die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Internetseite des Landkreises Gotha (https://www.landkreis-gotha.de/aktuelles/ausschreibungen/stellenausschreibungen).

 

 

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Für die Mehrzahl der Ämter und Bereiche des Landratsamtes Gotha
gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr

Abweichend davon gelten andere Öffnungszeiten
im Jugendamt, im Sozialamt, im Ordnungsamt und in der Kfz-Zulassung


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha
Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:21.09.18, 15:57 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2016 • Alle Rechte vorbehalten