Preise und Ehrungen des Landkreises Gotha

Der Landkreis Gotha vergibt im zweijährigen Turnus eine Reihe von Ehrungen und Auszeichnungen, mit denen das Engagement im sozialen, kulturellen und ehrenamtlichen Bereich gewürdigt wird.

 

In geraden Jahren werden der Denkmalschutzpreis, der Umweltpreis sowie der Frauenförderpreis vergeben, in ungeraden Jahren der Kulturpreis, der Jugendförderpreis sowie der Titel "Botschafter des Landkreises". Alle Auszeichnungen sind mit 1.500 Euro dotiert.

Botschafterin/Botschafter des Landkreises 2016/17

Der Landkreis Gotha ernennt im Jahr 2015 einen Botschafter/eine Botschafterin des Landkreises Gotha für die Jahre 2016/2017. Grundsätzlich kann jede Einzelperson oder juristische Person für die Auszeichnung vorgeschlagen werden.
Die vorgeschlagenen Einzelpersonen oder juristischen Personen müssen im Landkreis Gotha wohnhaft sein bzw. ihren Sitz haben und sich durch ein überdurchschnittliches Engagement für die Stärkung des Gemeinwohls und die Entwicklung in der Region auszeichnen, so  z. B. im beruflichen Alltag, in der ehrenamtlichen Arbeit, in der Förderung besonderer Zielgruppen u. ä. Das bisherige Wirken sollte in der Region und über die Landesgrenze hinaus bereits bekannt sein, da der künftige Botschafter/die Botschafterin den Landkreis Gotha regional und überregional vertreten, bekanntmachen und repräsentieren wird.

Der Botschafter/die Botschafterin des Landkreises Gotha erhält die Auszeichnung im Rahmen der diesjährigen Ehrenamtsgala „Ehre, wem Ehre gebührt“ aus den Händen des Landrates und des Vorsitzenden des Kreistages Gotha. Dazu gehören eine Berufungsurkunde, Anstecknadel, ein Ehrengeschenk in Form einer Skulptur und Visitenkarten.
Innerhalb der zwei Kalenderjahre nimmt der Botschafter/die Botschafterin des Landkreises Gotha an besonderen Höhepunkten des regionalen und überregionalen gesellschaftlichen Lebens teil, so u. a. bei Einladungen des Landrates und der Beigeordneten auf Bundes- und Landesebene, bei Festveranstaltungen des Landkreises und bei weiteren Terminen, die entsprechend der jeweiligen Bedürfnisse abzustimmen sind.

Vorschläge mit biographischen Daten und einer ausführlichen Begründung können von Einzelpersonen, Personengruppen und kommunalen Körperschaften eingereicht werden.

Einsendeschluss ist der 25. August 2015.
Die Vorschläge sind zu richten an das
Landratsamt Gotha
Büro Landrat
Stichwort: Botschafter des Landkreises Gotha
18.- März- Str. 50, 99867 Gotha.
Die Entscheidung über die Ernennung des Botschafters/der Botschafterin des Landkreises Gotha 2016/2017 erfolgt durch eine Jury.


gez. Konrad Gießmann                                                             Gotha, 28.05.2015
Landrat

Kulturpreis 2015

Der Landkreis Gotha vergibt im Jahr 2015 einen Kulturpreis für hervorragende kulturelle Leistungen. Die zu würdigenden Leistungen bzw. vorgeschlagene(n) Person(en) müssen ihren Hauptwohnsitz im Landkreis Gotha sowie einen kulturellen Bezug zum Landkreis Gotha haben. Dieser Preis dient dazu, das kulturelle und künstlerische Engagement von Einzelpersonen, Vereinen, kulturellen Initiativen oder kommunalen Körperschaften zu würdigen.

Der Preis wird insbesondere für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Regionalgeschichte, der Volkskunde, der bildenden Kunst, der Musik, der Literatur oder benachbarter künstlerischer, wissenschaftlicher oder kunsthandwerklicher Bereiche verliehen.
Der Kulturpreis des Landkreises Gotha ist mit einer Summe in Höhe von 1.500,00 Euro dotiert und wird am Ende des Jahres in feierlicher Form übergeben.

Vorschläge mit biographischen Daten und einer ausführlichen Begründung können von Einzelpersonen, Personengruppen und kommunalen Körperschaften eingereicht werden.
Einsendeschluss ist der 15. September 2015.

Die Vorschläge sind zu richten an das Landratsamt Gotha, Amt für Bildung, Schulen, ÖPNV, Sport und Kultur, 18.-März- Straße 50, 99867 Gotha.
Die Entscheidung über die Vergabe des Kulturpreises erfolgt durch eine Jury.

 

gez. Konrad Gießmann                                                             Gotha, 21.05.2015
Landrat       

 

Jugendförderpreis 2015

Der Landkreis Gotha vergibt im Jahr 2015 einen Jugendförderpreis. Gewürdigt werden Personen, Personengruppen, Vereine und Initiativen, die sich in besonderer Weise im Rahmen der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit engagieren. Die dabei erbrachten Leistungen sollen von Dauer und für die Kinder und Jugendlichen nutzbar sowie erlebbar sein. Gleichzeitig sollen sie auf das Areal des Landkreises Gotha Bezug nehmen.

Der Jugendförderpreis des Landkreises Gotha ist mit einer Summe in Höhe von
1.500,00 Euro
dotiert und wird am Ende des Jahres in feierlicher Form übergeben.

Vorschläge mit biographischen Daten und einer ausführlichen Begründung können von Einzelpersonen, Personengruppen und kommunalen Körperschaften eingereicht werden.
Einsendeschluss ist der 30. September 2015.

 

Die Vorschläge sind zu richten an das  Landratsamt Gotha
Jugendamt
Stichwort: Jugendförderpreis 2015
18.- März- Str. 50
99867 Gotha.
Die Entscheidung über die Vergabe des Jugendförderpreises erfolgt durch eine Jury.

 

gez. Konrad Gießmann                                                             Gotha, 29.04.2015
Landrat