Medieninformationen - Detail

Kooperation zur Radwegebeschilderung geschlossen

Die Stadt Friedrichroda und der Landkreis Gotha haben eine Finanzierungsvereinbarung zur Beschilderung des Radweges „Thüringer Waldrandroute“ im Gothaer Land getroffen.

Eine ähnlich gute Ausschilderung wie die "Städtekette" soll auch der Radweg der "Thüringer Waldrandroute" erhalten.

Für dieses Projekt sollen Fördermittel beantragt werden, für deren Kofinanzierung der Landkreis Gotha den zu leistenden Eigenanteil bis zu einer Höhe von 5.000 Euro übernimmt.

 

Die Thüringer Waldrandroute ist im Radverkehrskonzept für den Freistaat Thüringen enthalten und führt neben dem Landkreis Gotha auch durch den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, den Ilm-Kreis und den Wartburgkreis sowie durch die kreisfreie Stadt Eisenach. Entlang landschaftlich reizvoller Gebiete am nördlichen Rand des Thüringer Waldes können Radtouristen und Einheimische neue Facetten der Region entdecken. „Die ‚Thüringer Waldrandroute‘ setzt einen neuen radtouristischen Impuls. Mithilfe einer entsprechenden Beschilderung weisen wir nicht nur den Radweg aus, sondern auch interessante Orte an Wegesrand“, unterstreicht der für Kreisentwicklung zuständige erste Beigeordnete Helmut Marx.

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Für die Mehrzahl der Ämter und Bereiche des Landratsamtes Gotha
gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr

Abweichend davon gelten andere Öffnungszeiten
im Jugendamt, im Sozialamt und in der Kfz-Zulassung


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha
Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:27.07.17, 13:47 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2016 • Alle Rechte vorbehalten