Medieninformationen - Detail

Neuer Wertstoffhof in Gotha-Süd eröffnet

Der Kommunale Abfallservice des Landkreises Gotha (KAS) baut seine Dienstleistungen für die Bürger aus und eröffnet im Süden der Residenzstadt einen zweiten Wertstoffhof.

Joachim Oremus und Mathias Raab sind die Ansprechpartner vor Ort.

Landrat Konrad Gießmann hat am Vormittag die Anlaufstelle im Gewerbepark Klinge, Schlegelstraße 15b, hinter der Friedenstein-Kaserne offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Ab morgigem Dienstag (21. März) können hier Sperrmüll, Grünschnitt, Elektroaltgeräte, Schrott und Altholz abgegeben werden. Der neue Wertstoffhof ergänzt die Palette der Annahmestellen im Kreisgebiet, deren Zahl nun auf sieben gewachsen ist.

 

„Insbesondere für die Einwohner Gothas wird damit vieles leichter“, sagt Landrat Konrad Gießmann in Kenntnis der großen Nachfrage. Bislang stand in der Kreisstadt nur die Annahmestelle in der Kindleber Straße offen. Seitdem der Freistaat Thüringen die Möglichkeit des Verbrennens von Grünschnitt abgeschafft hatte, wuchs das Aufkommen an allen Wertstoffhöfen zusehends. In Gotha, aber auch in Waltershausen kam es deshalb zu längeren Wartezeiten bei der Anlieferung. In Gotha-Nord beispielsweise stieg die Zahl der anliefernden Kunden von 29.300 im Jahr 2015 auf 37.136 im Jahr 2016. Auch in Waltershausen stieg die Frequenz um 1.200 Anlieferer auf 37.000 im gleichen Zeitraum.

 

Diese Situation soll sich nun dank des neu geschaffenen Wertstoffhofes entspannen. Dessen Areal umfasst rund 3.300 Quadratmeter und bietet, insbesondere bei der Anlieferung von Sperrmüll, Altholz, Schrott und Grünschnitt, die Möglichkeit eines bequemen Befüllens der Container von oben. „Wir haben mit dieser Rampen-Lösung in Waltershausen und Wipperoda bereits gute Erfahrungen gemacht“, bilanziert KAS-Werkleiter Ulf Zillmann. Die Eröffnung zollt zudem der Beschlusslage des Werkausschusses des Kreistages Tribut: Er hatte den Weg für eine weitere Annahmestelle in Gotha frei gemacht; den Standort selbst hat der Erste Beigeordnete Helmut Marx sondiert.

 

Investitionskosten entstanden dem KAS mit dieser inzwischen siebten Annahmestelle nicht; der notwendige Grund ist angemietet worden.

 

Öffnungszeiten:

Wertstoffhof Gotha-Süd, Schlegelstr. 15b
Tel. 03621 7549933

Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 8 bis 14 Uhr
Annahmezeiten des Schadstoffmobils: Donnerstags 14.30 Uhr bis 18 Uhr

Alle Wertstoffhöfe im Überblick unter:
www.landkreis-gotha.de/service/abfallservice/wertstoffhoefe/

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Für alle Ämter und Bereiche des Landratsamtes Gotha
gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr

Abweichend davon gelten andere Öffnungszeiten im
Jugendamt,Sozialamt, im Bereich Schwerbehindertenrecht sowie in der Kfz-Zulassung


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha
Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:08.02.17, 16:29 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2016 • Alle Rechte vorbehalten