Stellenausschreibungen - Detail

Mitarbeiter/-in Kreisarchiv im Sachgebiet Kreisarchiv/Registratur des Amtes Innerer Service

Das Landratsamt Gotha schreibt die Teilzeitstelle zur alsbaldigen Besetzung aus.

Die Tätigkeit umfasst die
• Akquise, Übernahme, Bewertung und Erschließung aller archivreifen Informationsträger aus kommunalen und angebotenen privaten Beständen einschließlich der Entscheidungsvorbereitung über die dauerhafte Aufbewahrung als Archivgut im Kreisarchiv;
• Entwicklung von Bewertungsstrategien über die Archivwürdigkeit von Unterlagen im Rahmen des Dokumentationsprofils des Kreisarchivs;
• Mitwirkung beim Aufbau, Ergänzung und Erschließung von Sammlungen zur Dokumentation der Kreisgeschichte;
• Beurteilung der Notwendigkeit von Restaurierungen und Entscheidungsvorbereitung über Bestandserhaltungsmaßnahmen zur dauerhaften Sicherung und Erhaltung des Archivgutes u.a.;
• Beratung und Unterstützung der Fachbereiche / aktenführenden Stellen sowie anderer Registraturbildner, insbesondere kreisangehöriger Städte und Gemeinden zu Fragen der Archivierung;
• Mitwirkung bei der Entwicklung und Pflege einer einheitlichen Schriftgutverwaltung im Landratsamt sowie Fortschreibung des geltenden Aktenplans;
• Beratung und Betreuung interner und externer Archivbenutzer;
• Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der Erstellung und der Teilnahme an Publikationen und Ausstellungen sowie der Zusammenarbeit mit Vereinen.

Von dem Bewerber / der Bewerberin werden erwartet:
• Abgeschlossene Fachhochschulausbildung als Archivarin/Archivar (Diplom bzw. Bachelor of Arts) oder
• Abgeschlossene Fachhochschulausbildung als Historikerin/Historiker (Diplom bzw. Bachelor of Arts) oder
• Studium der Informationswissenschaften mit dem Schwerpunkt Archiv oder eine vergleichbare Ausbildung .
• Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht sowie im Thüringer Archivgesetz sowie den angrenzenden Bestimmungen;
• Selbständige, zuverlässige, gewissenhafte und sorgfältige Arbeitsweise;
• Serviceorientiertes Denken sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit;
• Verständnis und Interesse an der Kreisgeschichte und Engagement für die Bewahrung der archivischen Quellen zu deren Erforschung und Vermittlung;
• Kenntnisse in alten Schriften und Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert;
• Sicherer Umgang mit Standardsoftwareanwendungen und PC-Technik;
• Konzeptionelles Denken, Organisations-, Kooperations- und Koordinierungsfähigkeit.

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des TVöD.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden.

Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse. Die Bewerbungsunterlagen sind bis einschließlich 14.12.2017 zu richten an das

Landratsamt Gotha
Rechts-/Personalamt
18.-März-Straße 50
99867 Gotha.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass Reisekosten und sonstige Bewerbungskosten vom Landratsamt Gotha nicht übernommen werden können und dass wir nur Bewerbungsunterlagen zurück senden, die einen frankierten DIN-A4-Rückumschlag enthalten.
Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten und werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

 

gez. Gießmann                                                                                                       Gotha, den 21.11.2017
Landrat

 

 

Öffnungszeiten des Landratsamtes Gotha


Für die Mehrzahl der Ämter und Bereiche des Landratsamtes Gotha
gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr

Abweichend davon gelten andere Öffnungszeiten
im Jugendamt, im Sozialamt und in der Kfz-Zulassung


Landratsamt Gotha | 18.-März-Straße 50 | 99867 Gotha
Telefon: 03621 214-0 | Telefax: 03621 214-283 | E-Mail: poststellekreis-gthde 


Letzte Änderung der Seite:27.07.17, 13:47 Uhr
­­© Landratsamt Gotha 2016 • Alle Rechte vorbehalten